TSGE Deutschland

Die TSGE Deutschland GmbH ist Teil der TSGE-Gruppe und hat ihren Sitz in Hildesheim, Deutschland. Das europäische Netzwerk der TSGE wurde gegründet, um die Registrierung, Autorisierung und Notifizierung (allgemein als Zulassung bezeichnet) von Pflanzenschutz- und Biozid-Produkten in Europa zu unterstützen. Zulassungsprojekte in allen Ländern und EU-Mitgliedsstaaten Zentraleuropas werden durch die deutsche Niederlassung betreut. Hermann Wilhelmy, ein industrieerfahrener regulatorischer Berater, leitet das Team der Zulassungsexperten von TSGE Deutschland.

Obwohl EU-Verordnungen die Prozesse bestimmen, die zu einer Produkt-Zulassung führen, stellen die verschiedenen Mitgliedsstaaten unterschiedliche administrative und regulatorische Anforderungen. Die Vielzahl dieser Anforderungen und ihre ständige Veränderung können eine logistische Herausforderung für Unternehmen darstellen, die ihre Produkte in der EU vermarkten möchten. TSGE Deutschland ist bestens vorbereitet, um die regionalen und nationalen Anforderungen für Produktzulassungen umzusetzen. Fremdsprachenkenntnisse, interkulturelle Erfahrung und Kompetenz sowie technische Expertise tragen zum äußerst erfolgreichen zentraleuropäischen Geschäft der TSGE-Gruppe bei.

Innerhalb der Gruppe bearbeitet TSGE Deutschland den Bereich biologische Wirksamkeitsarbeit (Daten-Bewertung, BADs) von Pflanzenschutzprodukten. Das Team von TSGE Deutschland besitzt fundierte Fachkenntnisse und weitereichende Erfahrungen in diesem Bereich. Darüber hinaus bietet das deutsche Unternehmen einen CADDY-Dossier-Service für die Einreichung bei EU-und nationalen Behörden an.

TSGE LLP mit Sitz im Vereinigten Königreich und Irland unterstützt TSGE Deutschland mit wissenschaftlichen und regulatorischen Experten. Wir sind davon überzeugt, dass die Kombination aus zentralisierter wissenschaftlicher Expertise und lokalem Produktzulassungs-Service eine prozessoptimierte und kosteneffektive Dienstleistung für die chemische Industrie darstellt.